Milena Petrovic (DE)

Milena_web

Milena Petrovic wurde 1967 in Jalovik, Serbien geboren. Sie ist österreichische Staatsbürgerin. Von 1994 bis 1997 hat sie in Zürich Schauspiel studiert. Sie ist seither in unabhängigen Filmprojekten, am Schauspielhaus Zürich, im Maxim Theater und am Schweizer Fernsehen SF1 tätig gewesen. Sie hat unter anderem mit den Regisseuren Reto Gmür und Peter Palitsch und Jasmine Hoch auf verschiedenen Produktionen gearbeitet. Von 2010 bis 2014 war sie Mitglied der Schauspieltruppe des Maxim Theaters Zürich. Das Maxim Theater tourte mit seinen gesellschaftskritischen Stücken in den Theatern der Deutschschweiz. Die wichtigsten Stücke aus dieser Zeit sind Kreis Fear, Schweizerpass Superstar, KissKill KillKiss und Spielt Gott Fussball? Milena Petrovic ist aktives Mitglied des Roma Jam Session art Kollektivs seit seiner Gründung 2013.

Neuigkeiten

  • ESTETIKA WALK

    27. Mai 2016 zwischen 19 Uhr und 20 Uhr
    ESTETIKA WALK
    Performance von RJSaK und FreundInnen
    im Kontext der Lancierung der Publikation „The Air Will Not Deny You – Zürich im Zeichen einer anderen Globalität“ im Johann Jacobs Museum
    Adresse: Johann Jacobs Museum / Seefeldquai 17 / 8034 Zürich

  • BASIC ROMA (DE)

    Kunsthaus Zürich, Sonntag 06. Sep 2015 17:00 – 17:30
    Zum Abschluss der Ausstellung «Europa. Die Zukunft der Geschichte»: Performance BASIC ROMA der RJSaK

  • ROM SOM (DE)

    Freitag, 7. August 18 Uhr. Pferderennbahn Schachen Aarau (bei der Reithalle). RJSaK ist Teil des Sommerakademie Programms 2015 der Volkshochschule Aarau. Die Performance findet bei jeder Witterung statt und wird mit einem Apéro geschlossen.